Haus Heliand und Corona

Das EJW Freizeitzentrum Haus Heliand möchte für Kinder- und Jugendgruppen ein wertvoller Ort für Freizeiten sein, eine kleine Heimat auf Zeit. Und wir möchten, dass alle sich wohlfühlen und sicher und sorgenfrei ihr Programm bei uns erleben können. Deshalb halten wir uns strikt an alle Vorgaben und Verordnungen

Wir haben viel Platz, ein wunderbares Haus und ein tolles Außengelände für Sie und Ihre Gruppe.

Die besonderen Vorteile von Haus Heliand liegen auf der Hand:

  • Gerade in Corona-Zeiten ist es wichtig, den Überblick über die Gruppenmitglieder zu haben und nachvollziehen zu können, welche Begegnungen stattfinden.
  • Die einzelnen Bereiche von unserem Haus verfügen über eigene Eingangsbereiche und sind doch miteinander verbunden.
  • Jede Gastgruppe bekommt einen eigenen Aufenthalts- und Speiseraum und muss nicht mit unbekannten Menschen zusammen sein.
  • Wenn es das Wetter und die Temperaturen zulässt, können viele Dinge im Freien stattfinden. Sogar das Essen im Innenhof ist möglich.
  • Sanitärbereiche werden den Gruppen fest zugewiesen.
  • Unser gesamtes Team ist zu Ihrer und unserer Sicherheit durchgeimpft.

Natürlich gelten bei uns auch alle bekannten Maßnahmen zur Vermeidung von Infektionen. Bitte Abstände halten, oft Händewaschen, Nies-Etikette … Desinfektionsspender stehen bereit.

In Haus Heliand gilt seit 25.11.2021 die erweiterte 2G-Regel. Das heißt, alle Gäste über 18 Jahre brauchen eine vollständige Impfung (bitte Impfausweise vorlegen) oder einen Genesenenausweis. Anderen ist der Zutritt zu unserem Freizeitzentrum untersagt. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen einen höchstens 24 Stunden alten negativen Corona-Test vorweisen (die eigenen Selbsttests gelten nicht mehr, aber das Schultestheft wird akzeptiert). Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.

Darüber hinaus fordern wir von allen Geimpften und Genesenen sich tagesaktuell bei Anreise mit einem Schnelltest zu testen, denn auch diese Personengruppen können das Virus unbemerkt in sich tragen und so verbreiten. Das erhöht die Sicherheit für uns alle.

Personen mit typischen Erkältungssymptome, Verlust von Geruchs- oder Geschmackssinn, Fieber o.ä. dürfen nicht anreisen!

Die Gruppenleitung legt uns alle nötigen Dokumente zur Einsicht, zusammen mit der Teilnehmendenliste, bei der Anreise vor. (Zur Kontaktnachverfolgung durch das Gesundheitsamt muss diese Liste uns überlassen werden, mit Anschrift, Telefonnummer und Emailadresse. Wir speichern die Daten nicht selbst und nutzen die Daten auch nicht zu einem anderen Zweck.)

Sie finden zum Beispiel eine Teststation in Oberstedten am Ortseingang, gegenüber dem Fastfoodrestaurant bzw. der Tankstelle: 
Corona-Teststation Oberstedten, Hans-Mess-Str. 1, 61440 Oberursel

  • Die behördlichen Verordnungen können hier nachgelesen werden.
  • Was die Verordnungen für die Jugendarbeit (und Freizeiten, die in unserem Haus stattfinden sollen) bedeuten, ist hier ausgeführt.
  • Anordnungen für Klassenfahrten finden Sie auf der Seite des hessischen Kultusministeriums.

Es kann sich lohnen einen Blick in unseren Belegungskalender zu werfen, denn wir haben viele freie Zeiträume für Sie eingestellt.

Bis bald, wir freuen uns auf Sie!

Ihr Haus Heliand-Team

Unser Team ist für Sie da!Unser Team ist für Sie da!

Kann man Haus Heliand auch etwas Gutes tun, ohne es zu besuchen?

Für Spenden sind wir in dieser Zeit besonders dankbar:

FEJ e.V.
Verwendungszweck: Haus Heliand
IBAN: DE17 5206 0410 0604 1024 10
BIC: GENODEF1EK1, Evangelische Bank