Neuigkeiten

Was ist los in Haus Heliand? Was beschäftigt und begeistert uns? Woran arbeiten wir gerade? Hier erfahren Sie es!

2022

Wir haben einen Wechsel in der Küche …

… und begrüßen unsere neue Köchin Sibylle Hatzi!

Neu im Team: SibylleNeu im Team: SibylleMitte Oktober haben wir Hans-Wilhelm Weitzel-Oeth aus unserem Team verabschiedet. Großartiges hatte er für das leibliche Wohl unserer Gäste vollbracht. Vielen Dank, Hans! Herzlichen Dank vor allem auch, dass Du uns durch die schwierige Coronazeit begleitet und unterstützt hast. Genieße Deinen Vorruhestand!

Herzlich Willkommen in unserem Team, Sibylle Hatzi. Sibylle ist eine erfahrene Köchin und kennt sich bestens mit den Wünschen von Kinder- und Jugendgruppen aus. Wir freuen uns schon sehr auf Deine kulinarischen Künste.

Verabschiedung von Hans (2. v. l.) Verabschiedung von Hans (2. v. l.)

Knapp 200 Gäste beim Benefizkonzert

Großartige Energiebündel im Doppelpack: Duo Camillo im Benefizkonzert für Haus Heliand in der Frankfurter Andreasgemeinde. Gekommen sind knapp 200 Gäste. Es war ein toller Abend und wir sind dankbar, dass so viele an uns denken!

„Zukunft von Haus Heliand ist gesichert“

Haus Heliand hat es in die lokale Presse geschafft. Gut so!

Gerne verkünden wir hier eine tolle Erwähnung in der lokalen Presse. Es tut gut, von der Öffentlichkeit bemerkt zu werden:

Weiterhin für Kinder und Jugendliche da sein zu können und ihnen bei der Stärkung ihrer Persönlichkeit durch gelungene Gruppenfreizeiten in Haus Heliand zu unterstützen ist uns wichtig.

Hier geht es zum Artikel in der Frankfurter Rundschau.

Unser Hauswirtschaftsteam braucht Sie! Hauswirtschafter/in (m/w/d)

unbefristet mit 75 bis 100% einer Vollzeitstelle, Beginn jeder Zeit möglich

Stellenausschreibung

Unser Freizeitzentrum Haus Heliand ist ein beliebtes Ziel für Klassenfahrten, Kindergartenfreizeiten, Konfirmand*innen-Seminare, FSJ-Tagungen und andere Kinder- und Jugendfreizeiten. Das Haus wird sehr erfolgreich geführt und erfreut sich guter Übernachtungszahlen. Es liegt am Ortsrand von Oberursel-Oberstedten, unmittelbar am Waldrand des Taunus und verfügt über 90 Betten, etliche Gruppenräume, eine Kapelle, Indoor-Spieleräume und ein weitläufiges und großzügiges Außengelände mit Fußball-, Volleyball- und Basketballplatz, einer Seilbahn und zwei Lagerfeuerstellen.

Unser Hauswirtschaftsteam braucht Sie!

Hauswirtschafter/in (m/w/d)
unbefristet mit 75 bis 100% einer Vollzeitstelle, Beginn jeder Zeit möglich

Es gibt viel Abwechslung, denn bei uns ist nicht jeder Tag gleich.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige und verantwortliche Nahrungszubereitung an manchen Wochentagen und Wochenenden (Vertretung der Köchin). Mitarbeit in der Küche bei der Nahrungszubereitung. Mitgestaltung der Speisepläne für unsere stets wechselnden Gästegruppen unter Beachtung der individuellen Wünsche. Sie arbeiten in einer modern eingerichteten Großküche
  • Beachtung des hauseigenen HACCP-Konzeptes, sowie der Arbeitsschutzmaßnahmen
  • Selbstständiges Durchführen von Reinigungsmaßnahmen im Haus, insbesondere bei Gruppenwechseln, in Zusammenarbeit mit unserem Hauswirtschaftsteam in Absprache mit der aktuellen Hauswirtschaftsleitung.
  • Hineinwachsen in die Planung und Leitung der Hauswirtschaft.
  • Zusammenarbeit und perspektivisch auch Führung unseres Hauswirtschaftsteams

Ihre Stärken sind:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Hauswirtschafter/in
  • Selbständiges, professionelles und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Arbeiten im Team und kommunikatives Geschick beim Umgang mit unseren Gruppen Wir bieten Ihnen:
  • Ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet im Bereich der Unterkunft-/ Versorgungseinrichtung
  • Ein kollegiales Arbeiten in einem engagierten und familiären Team
  • Unterstützung durch eine sehr engagierte Hausleitung
  • Mitarbeit an neuen Konzepten und Raum für neue Ideen und Impulse
  • Eine faire Vergütung nach der kirchlichen Dienstordnung (KDO)
  • Weihnachtsgeld und eine attraktive betriebliche Altersversorgung

Sind Sie neugierig geworden, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

EJW-Freizeitzentrum Haus Heliand
Ralf Dreher
Mühlenweg 16a
61440 Oberursel
Tel: 06 172 /35 37 3
hausheliand@ejw.de

Hier können Sie alle Infos im pdf-Format herunterladen.

Am Grill Am Grill

Haus Heliand in den Printmedien

Evangelisches Frankfurt und Offenbach berichtet über Haus Heliand und dessen Schwierigkeiten durch Corona.

Ein schöner Artikel, der zeigt, welche Kraftanstrengungen alle unternehmen, damit wir ein tolle Unterkunft und „Heimat auf Zeit" für Gruppen und Freizeiten bleiben können.

https://www.efo-magazin.de/aktuelles/haus-heliand/

Konfigruppe Egelsbach beim Gottesdienst im Innenhof Konfigruppe Egelsbach beim Gottesdienst im Innenhof

Wir stellen ein!

Köchin/Koch (m/w/d) oder Hauswirtschaftsmeister:in (m/w/d)

Unser Freizeitzentrum Haus Heliand ist ein beliebtes Ziel für Klassenfahrten, Kindergartenfreizeiten, Konfirmand*innen-Seminare, FSJ-Tagungen und andere Kinder- und Jugendfreizeiten. Das Haus wird sehr erfolgreich geführt und erfreut sich guter Übernachtungszahlen. Es liegt am Ortsrand von Oberursel-Oberstedten, unmittelbar am Waldrand des Taunus und verfügt über 90 Betten, etliche Gruppenräume, eine Kapelle und ein weitläufiges Außengelände.

Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort oder späteren Zeitpunkt eine*n engagierte*n und kreative*n

Köchin/Koch:in (m/w/d),

oder

Hauswirtschaftsmeister*in (m/w/d)

zur Anstellung mit 60%–100% einer Vollzeitstelle (je nach gewünschtem Stellenumfang ändern sich die Einsatzzeiten)

Wir legen großen Wert auf abwechslungsreiche, zeitgemäße und an den Bedürfnissen unserer Gäste ausgerichtete Verpflegung unserer vorwiegend jugendlichen Gäste. Mit guter und ansprechender Verpflegung steht und fällt jede Freizeit, die in unserem Haus abgehalten wird.

Wir wünschen uns eine Person, für die Kreativität, Neugierde auf Neues und selbständiges Arbeiten, ein gutes kollegiales Miteinander, die Anleitung von anderen Mitarbeitenden und Auszubildenden und Flexibilität selbstverständlich sind.

Wir bieten dir:

  • eine modern und üblich eingerichtete Großküche
  • geregelte Arbeitszeit mit Wochenenddienst ohne regelmäßiges Arbeiten an Abenden
  • ein gutes, angenehmes Arbeitsklima
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • eine Bezahlung nach der kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO)
  • Weihnachtsgeld und eine attraktive betriebliche Altersversorgung

Im Leitungsteam mit der Hausverwaltung und der Hauswirtschaft bist du verantwortlich für die Zubereitung der Mahlzeiten unter Beachtung vorab angemeldeter und spontan mitgeteilter Diäten (vegetarisch, vegan, gluten- oder laktosefrei u.ä.), Logistik und Beschaffung und die Einhaltung der HACCP-Grundsätze.

Als ausgebildete Hauswirtschaftskraft bist du in allen Bereichen des Hauses bei der Unterhaltsreinigung und im Service für unsere Gastgruppen eingesetzt und übernimmst nach Absprache Aufgabengebiete in Eigenverantwortung.

Dabei wird dir unser engagiertes Team zur Seite stehen.

Weitere Informationen zum Haus erhältst du vom Hausvater, Ralf Dreher, unter 06172/35 373 und auf unserer Homepage hausheliand.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung:

Freunde der Ev. Jugendwerke e.V.
Geschäftsführer Piet Henningsen
Eschersheimer Landstr. 565
60431 Frankfurt am Main

Tel: 069 / 95 21 83-12

Gerne auch per Email an henningsen@ejw.de

Am Freiluft-Kuchenbüffet Am Freiluft-Kuchenbüffet
Open-Air-Grill Open-Air-Grill

Gottesbilder in Haus Heliand

Jugendfreizeiten im Freizeitzentrum Haus Heliand sind möglich und sinnvoll

„Our god is an awesome god“ tönt es aus der Kapelle. 32 Konfis haben sich mit ihren Teamer*innen, Pfarrerin Petra Lehwalder und EJW-Jugendreferentin Malvina Schunk (Malle) auf den Weg nach Haus Heliand gemacht, um sich auf die Spuren von Gott und Gottes Bildern zu machen.

In Vormittags- und Nachmittagseinheiten haben wir uns mit unseren Vorstellungen von Gott auseinandergesetzt und uns über verschiedene Gottesbilder ausgetauscht. Wir haben mit Ton gearbeitet, Lieder gehört, die eine Beziehung mit Gott umschreiben, die Bibelgeschichte des Verlorenen Sohnes als Theater gespielt, Orte gesucht, an denen wir Gott nahe sein können und vieles mehr.

Neben den inhaltlichen Einheiten sind die Konfis besonders dankbar für die gelebte Gemeinschaft, dass sie sich auf der Fahrt besser kennen lernen konnten, für das gemeinsame Singen und Andacht feiern, das leckere Essen, den Raum und die Zimmereinteilung in Haus Heliand, dass sie sich nach Streitigkeiten wieder vertragen konnten, die Spieleeinheiten der Teamer*innen, für die schulfreie Zeit, den Spaß und dass sie in zwei Jahren einen Brief erhalten, den sie während einer Einheit an sich selbst formuliert haben.

Eine lebendige Freizeit neigt sich dem Ende und wir sind glücklich, dass wir in diesen Zeiten miteinander unterwegs sein konnten.

Malvina Schunk

Busy Bee Wochenende 2022

Samstag, 23. und Sonntag, 24. April 2022

Arbeitswochenende im Freizeitzentrum Haus Heliand

Coronawellen, Sorgen um einen neuen Krieg in Europa und spazierende Schrägdenker, da möchten wir euch mit dieser Einladung gründlich erden. Es gibt noch die „normalen" Probleme, Aufgaben und Herausforderungen, die wir gemeinsam anpacken und meistern können. Es gibt immer noch das Freizeitheim Haus Heliand und es kommen wieder viele Jugendliche, Kinder und Schüler zu uns. Dafür möchten wir das Freizeitheim fit machen.

Wir bauen am Klettergerüst, erneuern das Dach des Schuppens, kümmern uns um das Außengelände und den Fallschutz.

Was wir am Samstag nicht fertig schaffen, wird am Sonntag vollendet. Ziel ist es, am Sonntag mit einem kleinen Grillfest am frühen Nachmittag zu schließen.

Ausbildungsplatz frei!

Werde Teil unseres Team und erlerne einen tollen und vielseitigen Beruf.

Als von der IHK zertifizierter Ausbildungsbetrieb bilden wir Fachpraktiker*innen in der Hauswirtschaft und Hauswirtschafter*innen aus. Sorge mit uns für eine perfekte Wohlfühlatmosphäre für unsere großen und kleinen Gäste in unserem Freizeitzentrum. Aktuell haben wir einen Ausbildungsplatz frei.

Melde Dich bei uns!

Dauerthema Covid 19

Corona nimmt kein Ende und keiner weiß, was uns in ein paar Monaten beschäftigt und erwartet.

Wie können trotzdem Klassenfahrten oder Jugendfreizeiten geplant und gebucht werden, ohne hinterher im finanziellen Chaos zu enden?

Wir helfen dabei: Für Klassenfahrten und auch für allen anderen Freizeiten bei Anreise bis 31.12.2023 haben wir die Storno- und Ausfallgebühren geändert. Nun könnt ihr für solche Buchungen bis 28 Tage vorher kostenlos stornieren. Und bis zum Anreisetag ebenfalls kostenlos, sollten Gesundheitsämter oder Kultusministerium die Fahrten kurzfristig verbieten. Aus allen anderen Gründen kann bis zum Anreisetag zu einer verminderten Rücktrittsentschädigung von 40% (statt der in den AGB genannten 80%) storniert werden.

Dazu versprechen wir natürlich, bei einem Aufenthalt alle gebotene Vorsicht walten zu lassen. Wir haben ein gut durchdachtes und erprobtes Hygienekonzept und jede Gruppe hat ihren eigenen Bereich und Aufenthaltsraum. Nähere Info zu den Anreisebedingungen haben wir hier zusammengefasst.

Welche Termine noch frei sind, entnehmen Sie bitte unserem Belegungskalender.